Sonntag, 4. Juli 2010

31 Tage- 31 Bücher


Tag 4: Mein Hassbuch

Ein Buch hassen, nein, das kann ich nicht anbieten. Aber dafür hab ich ein Buch ausgewählt, das ich abgebrochen habe, weil es mir einfach zu doof war. Es handelt sich um "Klonk" von Terry Pratchett. Eigentlich lese ich von ihm sehr gerne, aber was da mit ihm los war, weiß ich auch nicht.

Klappentext:

Ein Zwerg kommt selten allein- schon gar nicht zum Kampf...
"Klonk" So klang es, als Zwergenaxt auf Trollkeule traf, damals, bei der historischen Schlacht von Koomtal. Und wenn Sam Mumm, Kommandeur der Stadtwache von Ankh-Morpork, nicht schleunigst den Mord an einem stadtbekannten Zwerg und Aufrührer aufklärt, droht sich die Geschichte zu wiederholen. Diesmal aber direkt vor seiner Haustür. Also geht Sam Mumm noch der winzigsten Spur nach und stellt sich tapfer der Dunkelheit entgegen, während allenthalben Fanatiker die Kriegstrommeln rühren...


Ich besitze es als Taschenbuch, es hat 412 Seiten und ist im Goldmann-Verlag erschienen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...