Dienstag, 24. August 2010

Tomatenzeit...

Wenn ich mich mal nicht mit meiner Familie und mit meinen Büchern vergnüge, lasse ich Tomaten wachsen. Dieses Jahr habe ich mir bei den "Pflanzentagen" hier in Hannover insgesamt 7 verschiedene Tomatenpflanzen gekauft. Und nun reifen sie so nach und nach, und wir naschen jeden Tag ein paar davon. Auf dem 1. Foto kann man sehr gut die verschiedenen Farben erkennen, am liebsten mag ich die Sorte, die innen grün ist. Sie heißen Green grape. Und die runden gelben Snow white cherry. Aber lecker sind sie alle... ausnahmslos. Und mein Tomatenbrot mit Frischkäse hat mich so angestrahlt, das mußte ich einfach festhalten.

.

Kommentare:

  1. Mmmmh... sieht das lecker aus. Wir haben nur Rispen- und Cocktailtomaten, aber ich glaube, nächstes Jahr muss ich auch mal nach so bunten Sorten Ausschau halten, jamm :D

    AntwortenLöschen
  2. Das sind auch alles Cocktail-Tomaten, die leckersten sind Green grape und Snow white cherry, kann ich nur empfehlen.Sind beide süß im Geschmack.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe letzte Woche unglaubliche Tomatenfotos entdeckt bei thomas Lawall entdeckt.
    http://www.razyboard.com/system/morethread-tomaten-anbau-und-pflege-fotoserie-20092010-tomary-254037-5614394-30.html
    und
    http://www.razyboard.com/system/morethread-einkochen-und-einfrieren-fotoserie-20092010-tomary-253819-3389468-40.html
    ich selbst bin ja so gar kein Gartentyp, bin aber immer wieder gern Abnehmer solcher eigenproduktionen :D

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da hast du recht, die sind wirklich unglaublich, hab sie mir gerade angesehen, wow

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...