Donnerstag, 7. Oktober 2010

Neues im Regal, -13-

Heute habe ich ein Rezensionsexemplar von Susanne Henke erhalten. Dafür auf jeden Fall schon mal vielen Dank.

Es handelt sich um

Makellose Morde to go
- Erlesene Verbrechen und herzerfrischende Gemeinheiten- 



Klappentext
"Mit ihren weißen Fluffhaaren sehen sie aus wie ein Löwenzahnstrauß. Einmal pusten und sie lösen sich in Luft auf. Wenn es doch nur so einfach wäre."
Aufgeben? Niemals. Henkes Helden sind der Traum eines jeden Arbeitgebers: engagiert, flexibel und lösungsorientiert. Kein Einsatz ist ihnen zu hoch für Quote oder Kundenglück, den Platz in der ersten Reihe, das Lächeln der Liebsten oder die ungestörte Ruhe ihres Refugiums. Menschen wie du und ich, scharfzüngig und pointiert in den Abgrund gestoßen. Ein giftig-guter Cocktail garstiger Geschichten, der (schaden-)freudigen Genuss verspricht.

Ein kleines, aber wohl feines Buch mit 123 Seiten, herausgegeben von Vito von Eichbron

Kommentare:

  1. schreibe dazu ebenfalls eine Rezension :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mach das, ich werd es wohl jetzt am WE lesen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...