Sonntag, 16. Januar 2011

"Die Welt von Tintenherz" Das Buch zum Film

Ich habe letzte Woche den Film "Tintenherz" gesehen, das erste Mal. Und ich fand ihn gut gelungen. Dann fiel mir ein, dass ich vor ein paar Monaten ein Buch gekauft hatte, das hervorragend dazu paßt, weil es das Buch zum Film ist.
Ich hatte es mir gekauft, weil es in der Art eines Pop-Up-Buches gestaltet ist, was mir eh immer sehr gut gefällt. Ihr erinnert euch sicher an meine Fotos zu dem Buch "Die Welt von Narnia"

Und darum möchte ich euch nun dieses Buch ebenfalls mit Fotos vorstellen.






Gestaltet ist es ähnlich wie
die eigentliche Bücher
von Cornelia Funke.





Gleich zu Beginn gibt es noch ein kleines Geschenk... ein paar Einkleber, sogenannte Exlibris, über die ich mich ganz besonders gefreut habe.





Da Mo Buchbinder ist, erfahren wir hier gleich etwas über diesen tollen Beruf.





Und auch Meggies Schatzkiste ist dabei samt einer Liste ihrer Lieblingsbücher. Im Buch findet ihr die Kiste zum öffnen, enthalten ist ein kleiner Zettel mit der Lösung zu einem kleinen Rätsel, was die Lieblinge Meggies betrifft.




Auf der Reise in ihrem grünen Bus durch Italien gibt es viel zu entdecken. Reibt ihr über die Früchte, duftet es nach Pfirsichen, Zitronen und  Pfefferminze.





Beim Schriftsteller angekommen, gibt es ein paar Tipps übers Bücherschreiben





Im Versteck der Räuber wird  alles für den großen Auftritt des "Schatten" vorbereitet.





Diese Seite ist absolut klasse, über beide Seiten ist ein großes Pop-Up zu sehen






Und schließlich... der Schatten, nachdem Meggie ihn herausgelesen hat.

Dazu gibts einen kleinen Filmstreifen mit verschiedenen Aufnahmen aus dem Film.




Mit einer kleinen Hörprobe endet dieses schöne Buch.



Ich habe nicht alle Seiten festgehalten, unter anderem geht es auch noch um das Feuerspucken und um die Berufe im Mittelalter



Ihr findet es unter der
ISBN 978-3-7915-0477-3

Ich bin sehr gespannt auf den 2. Film, wann auch immer dieser zu sehen sein wird.
Liebe Grüße Eure Petra

Kommentare:

  1. Ich hab noch nie ein Tinten-Reihen Buch gelesen und fand auch den Film nicht soo toll, aber dieses Buch von dir ist echt toll. Solche Bücher liebe ich total <3. Martin hat so eins über Drachen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Tintenbuch-Trilogie bislang auch noch nicht gelesen, doch sie steht auf meinem Schrank bereit ;)
    Dein Buch zum Film sieht klasse aus! Solche Pop-up Bücher strahlen doch einen ganz eigenen Reiz aus ;)
    Weisst du denn, wollen sie den zweiten und dritten Teil der Trilogie noch verfilmen?

    Wünsche dir einen schönen Rest-Sonntag,
    liebe Grüsse, mirjam

    AntwortenLöschen
  3. @Tialda
    Ja solche Bücher finde ich absolut klasse. Und mit Drachen... wow. Sicher irre Bilder dabei.
    @Mirjam
    Ja laut Wkipedia im Sommer 2012...
    Ich wünsche euch ein paar Sonnenstrahlen, die ich aus Hannover schicke

    AntwortenLöschen
  4. Toll, diese Bücher... unsere Große hat auch eins oder zwei über Drachen und unser Mittlerer eins über Roboter... einfach nur klasse...

    "Tintenherz" habe ich noch nicht gelesen und auch den Film verpaßt. Aber das Buch hat unsere Große, das werde ich mir bald mal borgen... :))

    Liebe Grüße..

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    ich finde solche Bücher auch echt toll, aber meine Mutter ist dagegen, dass ich mir das Buch kaufe. Sie versteht eben nichts :)

    Deine Lucian

    AntwortenLöschen
  6. @Margrat
    Ja mach das, ich fand es toll.
    @Lucian
    Das ist ja schade, aber vielleicht mag sie ihre Meinung ja ändern, enn sie diese Bilder gesehn hat. Und bei Jokers oder Weltbild kostet es "nur" 5,-€... Aber ich will hier niemanden überreden oder in Schwierigkeiten bringen.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend noch, Eure Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das Buch sieht wirlich toll aus!! Ich hab die "Normalen" Tintenherz-Bücher gelesen und war dann vom Film nicht so begeistert, ...
    LG Sibylle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog. Ich war auch schon öfters bei dir und stöbere immer wieder gerne hier.

    Das Buch gefällt mir auch gut, es hat irgendwie eine tolle ausstrahlung.

    LG
    Jai

    AntwortenLöschen
  9. @Sibylle
    Ich bin bei Buchverfilmungen immer sehr skeptisch und meistens vermeide ich es, den Film zu sehen. Diesmal hat's geklappt.

    @DieJai
    Schön, dass du hier vorbei schaust. Ich freue mich, wenn du weiterhin mal vorbei schaust.

    Liebe Grüße Eure Petra

    AntwortenLöschen
  10. Die Tintenherz Verfilmung hat mir persönlich überhaupt nicht gefallen. Andy Serkis war der einzige, dem ich seine Rolle abgenommen hatte - und von ihm hatte ich auch nichts anderes erwartet. Er ist ein großartiger Schauspieler. Die Bücher hatte ich alle bis auf "Tintentod" gelesen. Cornelia Funke weiß, wie man den Leser verzaubern kann. Eine tolle Trilogie!
    Die Illustrationen in deinem Buch finde ich auch sehr schön. Ich wollte es mir kaufen, war aber dann doch zu geizig und gab mein Geld für andere schöne Schmöker aus. glg, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. @Tanja
    Ich habs auch nur gekauft, weil es auf 5,- red. war, für 25,- wäre es nichts geworden.
    Wünsche einen schönen Tag... LG

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab dieses tolle Buch heute auch entdeckt und für nur 4,99 € erstanden. Muss aber ehrlich sagen, ich hätte es auch für den Originalpreis gekauft. Es ist manchmal nicht zu verstehen, wie die Bücher regelrecht verramscht werden. Wird eh viel zu wenig geschmökert.

    Freu mich jetzt schon auf die Kulleraugen von meiner Kleenen am Freitag (sie soll es zum Zeugnis bekommen).

    Lieben Gruß
    Cl.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...