Donnerstag, 17. Februar 2011

Wenn ich nicht lese...

... bin ich manchmal unterwegs. Wie auch heute.

Svenja aus Berlin hat mich nämlich darauf aufmerksam gemacht, dass ein paar ihrer Bilder zur Zeit hier in Hannover in einem kleinen Cafe ausgestellt werden. Ich hatte mich, nachdem sie mir ja mal eines ihrer selbstgemachten Lesezeichen geschenkt hatte, auf ihrer Web-Side umgeschaut, und mich geärgert, dass ich ihre letzte Ausstellung verpaßt hab.
Damit mir das nicht nochmal passiert, hab ich mich also heute auf den Weg in den Stadtteil Linden gemacht.

Ein Multi-Kulti-Stadtteil mit wunderbaren kleinen Ecken und Läden. Und so einen habe ich heute entdeckt. Svenja hat in der Art Oase ihre Bilder aushängen lassen, inmitten von Kunsthandwerk und Cafe und Tee.

Und bei einer Tasse Tee mit Blüten und Kräutern konnte ich mich in Ruhe umsehen, und ich durfte auch ein paar Fotos machen.





Die Art Oase







Klein und gemütlich...mit Stuck an der Decke









 



Und da hängen sie... alle neun... von Svenja





Sie sehen echt klasse aus...


... und bei einer Tasse Tee und einem netten Plausch...


... mit Gesa, der Ladeninhaberin, habe ich es genossen, dort zu sitzen und zu schauen.






Und wie sollte es anders sein, hab ich sogar ein paar Lesezeichen entdeckt, die natürlich nicht liegen bleiben konnten... Aber die zeige ich euch ein andermal.




Also Svenja, wenn du das hier liest und siehst, deine Bilder sehen klasse aus, und sie hängen dort genau richtig. Schön, dass ich sie mir anschauen konnte.

Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Oh wie schön. Ich danke Dir, liebe Petra, für diesen Bericht. Und dann sogar "öffentlich" (also nicht nur per Mail an mich).
    Schade, dass ich nicht dabei sein konnte :-)

    Lieben Gruß und danke
    (fürs Bilder-angucken, Fotos-machen und für das Lob!)

    Svenja, die heute Abend noch fleißig malt ...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    vielen Dank für den Bericht. Wie gerne würde ich diese kleine Ausstellung besichtigen! Ich habe auch von Svenja einige Lesezeichen und sogar ein Bild. Deswegen kann ich mir vorstellen, wie das ausgesehen hat. Aber in der vorgestellten Umgebung sehen die Bilder natürlich noch besser aus, als ein einsames Bild an meiner Wand...
    Übrigens - kein Wunder dass Du dort noch gestöbert hast :-)
    Alles Liebe
    Bibliophilin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    Was für ein schöner Bericht und was für wunderschöne Bilder!
    Da wäre ich gerne mit dabei gewesen ;)

    Schönen Abend wünsch ich dir, lg mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein hübscher Kerzenständer. Ein Ort zum verweilen und stöbern...
    Die Bilder von Svenja sind ein Augenschmaus! Zauberhaft!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...