Mittwoch, 30. März 2011

Leseroutinen- Stöckchen

Caro von Bücher ohne Ende  hat mich getaggt, sie möchte etwas zu meinem Leseverhalten wissen. Also, dann mal los

1. Wann liest du ?
Zu jeder Tages- und Nachtzeit, immer, wenn es irgendwie möglich ist, wird gelesen.

2. Wo liest du?
Zuhause auf dem Sofa, in der Küche beim Kochen, im Bett, vorm Einschlafen, wenn Zeit ist, auch nach dem Aufwachen, in der Bahn vor und nach dem Dienst, an der Haltestelle, im Fahrstuhl, im Garten . . .  

3. Wie viele Bücher liest du auf einmal?
Nur eines, ich habs probiert, mehrere gleichzeitig, aber das wird nichts, eins wird dann vernachlässigt, also lass ich es lieber

4. Machst du zwischendurch Pausen beim Lesen?
Klar wenns unbedingt sein muß . . . beim Essen wird nicht gelesen, außer, ich esse mal allein. Und auf dem Toi auch nicht.

5. Überfliegst du Bücher [Querlesen]?
Nein, das geht garnicht, dann hätte ich immer das Gefühl, etwas verpaßt zu haben. 

6. Wie lange/schnell dauert es, bis du ein Buch durch hast?
Das kommt darauf an, wie sehr es mich gefesselt hat, oder ob ich bei der Sache bin. Also 24 Stunden bis Tage . . . Und wenn es garnicht geht, wird abgebrochen, und später nochmal versucht. Aber das ist mir, glaube ich, erst 2 oder 3x passiert.


So, nun werfe ich das Stöckchen in die Höhe und es landet doch tatsächlich bei


Und wer mag, nimmt es sich einfach so mit. Ich bin gespannt

Liebe Grüße, Eure Petra

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...