Samstag, 1. Oktober 2011

Mein Sub schrumpft

Im Monat September 2011 habe ich folgende Bücher gelesen

- Am Ende eines Sommers von Isabel Ashdown,  352 Seiten
- Letzte Ausfahrt vor der Grenze von Irene Prugger,  184 Seiten
- Drift von Michel Bozikovic,  319 Seiten
- Für immer tot von Bernhard Aichner,  238 Seiten
- Wo ist die Leiche? von Jutta Siorpaes,  176 Seiten
- Sonnenthal von Birgit Böckli,  63 Seiten eBook
- Der letzte Schattenschnitzer von Christian von Aster,  312 Seiten

Das macht insgesamt 1644 Seiten, echt wenig im Gegensatz zu sonst. Aber es ist eben einfach mal so. Mein Monatshighligth ist "Wo ist die Leiche" , wobei ich diesen Monat eh keine richtige Niete dabei hatte.

So und nun auf in den neuen Monat, die Abende werden länger, die Sofaecke kuscheliger . . .

Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Oh, wie toll sind denn deine Blätter, die so schön herbstlich herab fallen <3

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarah,
    ja der Herbst ist da . . . hihi
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Da warst Du eindeutig fleißiger als ich....
    Meine Liste lohnt sich gar nicht zu veröffentlichen....
    Der Wille war natürlich da, aber ich bin einfach immer zu müde gewesen zum Lesen....zuviel Arbeit....:o(((

    Schönes (hoffentlich freies?) Wochenende und liebe Grüße
    Aenna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Aenna, nein leider kein Frei, und gerade echt nicht lustig. . . aber egal, ich hätte ja auch Blumenfachverkäuferin werden können ;o) Aber vielen Dank
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...