Samstag, 10. Mai 2014

"Plampi sieht rot" von Mirjam Hüberli

Merquana-Verlag
124 Seiten
ISBN 9783943882131
Merquana-Verlag
Preis: 9,95€
Taschenbuch


Plampi ist wieder da. Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an ihn? Dieser witzige Hund mit den fliegenden Ohren, der insgesamt so ein klitzebisschen tollpatschig aussieht. Nachdem er sein letztes Abenteuer mit Hilfe vieler Freunde überstanden hat, gibt es nun ein neues Problem.
Dieses Problem heißt Botsch. Botsch ist nebenan bei den Kümmerles für ein paar Tage als Feriengast eingezogen. Natürlich ist er ein Hund... und was für einer: So ein kleiner, fieser, frecher Kerl, der sich doch tatsächlich ganz ungeniert an Plampis Freundin Blacky ranmacht. Und zack- schon habt Ihr die Erklärung für den Titel, denn jetzt sieht Plampi wirklich rot!

Meine Meinung

Auch dieses mal steckt Plampi wieder in Schwierigkeiten. Und auch diesmal bekommt er sie allein nicht in den Griff. Aber zum Glück hat Mirjam Hüberli wieder jede Menge Freunde zusammen getrommelt, die ihm helfen werden.
Klar, dass dabei natürlich einiges schief geht, macht Euch schon mal auf ein paar Lacher gefasst, denn Plampi ist hier nicht der einzige Tollpatsch.

Mit Hilfe jeder Menge liebevoller Zeichnungen begleitet der Leser Plampi und seine Freunde durch die Geschichte.
Die Autorin hat dabei kurze, unkomplizierte Sätze geschrieben, damit auch die kleinen Leser gut zurecht kommen. Gut gefällt mir, dass die Tiere nicht allzusehr vermenschlicht werden, sie bleiben relativ "tierisch".

Unterm Strich

Kurzweiliger Lesespaß für Klein und Groß, dafür vergebe ich 5 Sternthaler.


Die Autorin
Mirjam H. Hüberli ist die erste Autorin im Merquana Verlag und Ihr Werk “Plampi” ist ein großer Magnetpunkt für große und kleine Leser. Ihre süßen Zeichnungen ziehen jedes Kind an. Im April / Mai 2014 erscheint der 2. Teil der “Plampi”-Serie.
Quelle: Merquana Verlag Autorenseite

Vielen Dank an Mirjam Hüberli und den Merquana-Verlag für dieses Leseexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...