Sonntag, 4. Januar 2015

"Plampi -Dezembertage-" von Mirjam H. Hüberli

Merquana-Verlag
128 Seiten
ISBN 9783943882186
Merquana- Verlag
Preis: 9,90€
Taschenbuch

Erinnert Ihr Euch noch an Plampi, diesen witzigen Hund mit den riesigen Ohren, der eigentlich Napoleon heißt? Gut, denn es gibt ein neues Abenteuer mit ihm und Blacky, seiner Hundefreundin. Es ist mitten im Dezember. kurz vor Weihnachten. Und ausgerechnet der Duft von gebratenem Hähnchen wird Plampi diesmal zum Verhängnis.

Meine Meinung

Dies ist nun schon Plampis drittes Abenteuer, aber eigentlich gehört es an die 1. Stelle, denn in dieser Geschichte lernt er seine Hundefreundin Blacky kennen. Auch diesmal hat die Autorin eine tolle Geschichte geschrieben, die aber auch ein wenig traurig ist, denn es geht um Tiere, die kein Zuhause mehr haben, warum auch immer.
Mit vielen selbstgestalteten Bildern verschönert, nimmt Plampi seine kleinen und großen Leser mit auf eine spannende und sogar gefährliche Reise. Dabei trifft man auf einige alte und auch neue Bekannte, die sich am Ende des Buches alle noch einmal vorstellen dürfen.
Jedes von Plampis Büchern ist eine in sich abgeschlossene Geschichte, es ist also nicht tragisch, wenn man die anderen Bücher "Plampi - nur eine Nacht" und "Plampi sieht rot" noch nicht kennt.

In jedem der Bücher wird Plampis Familie vorgestellt, so dass man gleich zu Anfang einen guten Überblick bekommt. Wie gewohnt, ist die Geschichte in kurzen, verständlichen Sätzen formuliert, sodass auch die noch ungeübten Leseanfänger schnell zurecht kommen.

Unterm Strich

Ein weiteres tolles Abenteuer mit Plampi, bei dem ich immer grinsen muss, wenn ich nur schon die flatternden Ohren sehe.
Dafür 5 Sternthaler von mir.

Die Autorin
Mirjam H. Hüberli ist die erste Autorin im Merquana Verlag und Ihr Werk “Plampi” ist ein großer Magnetpunkt für große und kleine Leser. Ihre süßen Zeichnungen ziehen jedes Kind an. Im April / Mai 2014 erschien der 2. Teil der “Plampi”-Serie.
Quelle: Merquana Autorenseite
Vielen Dank an den Merquana-Verlag für dieses Leseexemplar.

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    ganz lieben Dank für diese wunderschöne Rezension, über die ich mich total gefreut habe.
    Und noch mehr freue ich mich, dass der Vierbeiner bei dir ein so tolles Zuhause bekommen hat <3

    Ganz liebe Grüsse & einen tollen Restsonntag!
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke! Er versteht sich auch super mit unseren Katzen! Hihi...
      LG Petra

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...