Freitag, 20. Februar 2015

Neulich bei Vorablesen

Hallo Ihr Lieben

viele von Euch haben es sicherlich gesehen und vielleicht sogar mitgemacht, beim Vorablesen-Gewinnspiel zum Valentinstag. Man sollte eine Liebeserklärung an seinen Lieblingsautor schreiben, maximal mit 200 Worten. Ok, mein Liebling ist und bleibt Stephen King und so habe ich mich mal ans Werk gemacht. Und das ist dabei heraus gekommen.
Mein lieber Stephen King
erst neulich habe ich Sie wieder gesehen, unterwegs mit Christine, Carrie und Cujo, auf dem Weg zum Friedhof der Kuscheltiere. Es war im Morgengrauen, ich lauschte dem Gesang der Toten. Der Wolfsmond war gerade hinter dem dunklen Turm untergegangen. Ich war schlaflos, der Wind wehte leise in einer kleinen Stadt, dein Buick fuhr gerade in Richtung Arena, vorbei am Joyland, bis zum schwarzen Haus. Nachts sind die Alpträume besonders schwarz, es ist wie ein Fluch. Es ist eine Qual, wenn ich das Bild sehe, auf dem Susannah, das Mädchen, wie ein Gesicht in der Menge voller Wahn auf the green Mile schaut. Das Spiel, das du mit mir spielst, Colorado Kid, ist gleich einem Dance Makabre, es reißt mich mit wie der Sturm des Jahrhunderts, egal ob im Frühling, Sommer, Herbst und Tod. Mein Puls steigt, wenn dein Talisman aus Glas, rot wie Blut, gleich den Augen des Drachens, durch Dolores Hände gleitet. Wie ein Monstrum hängt der Dreamcatcher mit dem Katzenauge im Kabinett des Todes. Ich möchte dir und Sara noch so viel sagen, aber es wäre wie ein Todesmarsch of Love, du böser kleiner Junge. Ich bleibe stark und werde weiter an dich glauben.
In Liebe dein Feuerkind aus Atlantis

Wie Ihr lesen könnt, habe ich versucht, möglichst viele seiner deutschen Buchtitel zu verarbeiten, alle haben es nicht geschafft, in den Text einzufliessen, aber doch eine ganze Menge.

Und tatsächlich wurde mein Beitrag einer der 5 Gewinnerbeiträge, das freut mich so sehr. Mein Gewinn ist ein Ebook-Bundle Love me Tender, bestehend aus 3 Ebooks, ein Buch von Samantha Young mit dem Titel Scotland Street und Lindt-Pralinen.

Und dann habe ich bei Facebook noch dieses Bild mit einem Teil meines Briefes als Zitat entdeckt.

Vorablesen.de bei Facebook gepostet

Quelle: Vorablesen bei Facebook
Ist das nicht total cool?

Und jetzt warte ich gespannt auf mein Valentinspaket...

Nachtrag am 20.02.2015 um 21.20 Uhr
Und da ist es auch schon, mein Gewinnpaket:



Allein das Schleifenband mit dem Vorablesen-Logo ist schon sooo schön. Und die Ebooks kommen demnächst per Email.
Danke schön, liebes Team für diesen tollen Gewinn!

Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn! Der Brief war sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Ingrid, die Bastelmaus20. Februar 2015 um 10:59

    GLÜCKWUNSCH!!!

    Liebe Grüße und ein gemütliches und sonniges WE wünscht Dir und Deiner Familie
    Deine INGRID, inzwischen dreifach erkrankt.......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Och du Arme, dir gute Besserung! So gemütlich wird es hier leider mal wieder nicht, ich muss arbeiten!

      Löschen
  3. Total verdient!! würde ich sagen. Deine Liebeserklärung ist wirklich sehr kreativ und schön!! Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch, liebe Petra!
    Dein Text ist aber auch genial! Die Idee, den Brief mit Kings Buchtiteln zu füllen, ist einfach klasse und ich habe jeden Satz gerne gelesen! Den Gewinn hast du dir da also wahrlich verdient. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Kathrin, es war und ist mir ein Vergnügen gewesen!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...