Samstag, 1. August 2015

Gesammelte Schätze und Zitate im Juli

Hallo Ihr Lieben,

mal ehrlich, die Zeit verfliegt, ich bin mir sicher, eben war doch noch Juni...

Meine Leseflaute lässt langsam nach, glaube ich und auch im Juli habe ich ein paar Schätze und Zitate entdecken dürfen, um weiterhin die große Schatzkiste bei Kathrin zu füllen.

The Ozian Year

"Flamingostar" von Erik Brandt-Höge
erschienen 07/ 2015

Seite 22
„ "Ich glaube", sagte er, "dein Vater macht sich Sorgen, weil er nicht weiß, was Musik alles kann. Dass sie vielleicht mehr kann als ein sicherer Job." ”

"Die seltsame Reise mit meinem Bruder" von Reneè Karthee
erschienen 07/ 2015

Seite 183
„Wie sollte man erklären, was man selber nicht verstand? Was das Hirn zwar kapierte, aber nicht das Herz? Oder war es umgekehrt? Ich wusste es nicht.”
Seite 188
„Sie war Krankenschwester auf einer Intensivstation. Sie wusste, wieviel Dunkelheit es gab, und sie war der Typ, der tapfer Kerzen anzündete.”
So, Ihr Lieben, das war es für den Juli, ich hoffe, es gibt auch den einen und anderen Schatz, den Ihr entdecken durftet.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße, Eure Petra

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    da hat das Internetnirvana doch tatsächlich meinen Kommentar verschluckt. Oder hängt der noch bei dir irgendwo im Spam-Ordner fest?

    Wie dem auch sei ... Eigentlich wollte ich mich nur für deine Zitate bedanken - das erste spricht mich besonders an, während ich bei dem letzten sofort an dich und auch viele Freundinnen von mir denken musste :)

    Liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, deine nachricht hat sich wohl zu den anderen Nachrichten im großen WWW gesellt, nichts zu finden.
      Danke dir und nun einen schönen Tag noch!
      herzliche Grüße, Petra

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...